UMWELT & PROJEKTE

 

Der art & nature Verlag für Naturfotografie ist ein umweltfreundlicher Verlag. Die gesamte Produktpalette von der Postkarte über die folierte Klappkarte bis zum Kalender wird nachhaltig und möglichst ressourcenschonend produziert.

 

DAS PAPIER

Alles beginnt beim Papier. Die Zertifizierung durch den Forest Stewardship Council (FSC) garantiert, dass für das bedruckte Papier nur Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft verwendet wird. Alle Produkte des Verlages (auch die Büropapiere) sind Recyclingpapiere, FSC-zertifizierte Papiere oder mit dem blauen Engel versehen, d.h. chlorfrei gebleicht und okölogisch nachhaltig hergestellt.

 

DIE FARBEN UND LACKE

Unsere Druckerei verwendet mineralölfreie Farben und Dispersionslacke auf Wasserbasis. Dispersionslack ist abriebfest, schnell trocknend, vergilbt weniger schnell und ist aufgrund der Wasserbasis wesentlich umweltfreundlicher als normaler Lack. Mineralölfreie Druckfarben enthalten biologisch leicht abbaubare Pflanzenöle und sind beim Recycling von Altpapier rückstandslos entfernbar.

 

DIE FOLIEN

Die Folien unserer Klappkarten sind PP Folien. Wir haben uns entschieden, von biologisch abbaubaren Folien Abstand zu nehmen, da die Rohstoffe, wie pflanzliche Stärke und Glukose, die für die Herstellung benötigt werden, meist um die halbe Welt geschickt und in Monokulturen angebaut werden.

Jeder Kunde kann jedoch alle unsere Karten auch ohne Folien bestellen. Und wir empfehlen dies insbesondere Privat- und Firmenkunden.

 

CO2-Kompensation im Druckprozess

Unsere Druckerei bietet eine Co2-freie Produktion durch Co2-Kompensation als Standard im Druckprozess.

 

ENERGIE

Diese Website und unser Büro werden mit 100 % Naturstrom betrieben.

 

SOZIALE VERANTWORTUNG

Wir legen großen Wert auf einen vertrauensvollen Umgang mit Kunden, Partnern und Zulieferern. Unsere Bank ist die GLS Bank, die seit 1974 ökologisch nachhaltig agiert.

 

PHOTOGRAPHERS FOR NATURE

Im Jahr 2015 begann unsere Zusammenarbeit mit dem NABU Berlin, Anfang 2016 konnten wir mit Hilfe des Umweltprojektes Photographers for Nature dem NABU Landesverband Berlin eine Spende von 1 Cent je verkaufter Karte überreichen. Zusammen kam eine Spendensumme von 1.216,91 Euro, welche für die Storchenschmiede in Linum gespendet wurden https://berlin.nabu.de/stadt-und-natur/projekte-nabu-berlin/storchenschmiede-linum/ . Für den Kauf jeder Karte von art & nature können wir dem NABU Berlin https://berlin.nabu.de/ Spenden für Umweltschutzprojekte zur Verfügung stellen.

 

Außerdem unterstützen wir die Tibet Initiative Deutschland. Mehr Infos unter: https://www.tibet-initiative.de